Ein Passwort wird per E-Mail an Sie geschickt

Ein gigantisches Luftschiff und fliegende Uber-Taxis

zeppelin

Auch heute ist schon so einiges in der Welt passiert – und wir wollen natürlich nicht, dass ihr etwas verpasst. Die wichtigsten Nachrichten im Schnelldurchlauf.

Google-Gründer will gigantisches Luftschiff bauen: Erst vor wenigen Tagen wurde bekannt, dass Google-Gründer Larry Page sich an einem fliegenden Jetski beteiligt. Nun zieht sein Mitgründer Sergey Brin mit einem eigenen Projekt nach. Medienberichten zufolge finanziert er den Bau eines riesigen Luftschiffs, das einem Zeppelin ähnelt. Ein ehemaliger NASA-Direktor soll ebenfalls an dem Projekt beteiligt sein. [mehr bei TechCrunch]


Waymo beginnt Tests mit autonomen Fahrzeugen: Das Spinoff des Google-Car-Projekts startet mit ersten Probefahrten in Arizona. Wie das Unternehmen mitteilte, sollen hunderte Familien in der Stadt Phoenix von dem autonomen Fahrzeug testweise chauffiert werden. Waymo konkurriert so mit Uber, das bereits in Pittsburgh seine Fahrzeuge testet. [mehr bei Geekwire]


Uber plant fliegende Taxis:  Vergangenen Herbst stellte das Unternehmen das Projekt für fliegende Taxis vor. Jetzt gibt es erste Partnerstädte. Die fliegenden Fahrzeuge werden in Dallas und in Dubai getestet, spätestens 2020 soll es soweit sein. Läuft alles nach Plan, will Uber 2023 die Flugtaxis offiziell einführen. [mehr bei Heise]


Tesla hat Fertigungsroboter für Model 3 erhalten: 400.000 Vorbestellungen vom Model 3 hat der US-Autobauer Tesla bereits. Noch in diesem Jahr soll die Produktion und Auslieferung beginnen. Nun hat der E-Pionier die für die Fertigung notwenigen Roboter erhalten. [mehr bei Electrek]


Mehr Supercharger – Tesla will Netz vergrößern: Bis Ende 2017 soll es weltweit 10.000 weitere Supercharger geben. Die Schnellladestationen sollen Fahrern die Reichweitenangst nehmen. Bevor das Model 3 auf den Massenmarkt kommt, will Tesla das Ladenetz ausbauen. [mehr bei Heise]

Bild: Getty Images /JUSTIN TALLIS

Folge NGIN Mobility auf:

In Kooperation mit
amplifypixel.outbrain