Flixbus expandiert in die USA – die Highlights der Woche

flixbux bus

Münchner Busstartup wagt den nächsten Schritt, frisches Geld für German Autolabs und SoftBank will in Auto1 investieren.

Lieber NGIN-Mobility-Leser,

Flixbus verkündet einen großen, riskanten Schritt: Das Busstartup will in die USA expandieren. Traditionell spielen öffentliche Verkehrsmittel eine weniger große Rolle, die meisten Menschen besitzen ein Auto. Flixbus-Gründer Daniel Krauss sieht mittlerweile aber Veränderungen auf dem US-amerikanischen Markt: „Es haben sich neue Mobilitätsformen entwickelt, zum Beispiel Uber oder Lyft. Auch achten immer mehr Leute auf Umweltfreundlichkeit“, sagt er gegenüber NGIN Mobility. 

Die wichtigsten Geschichten der vergangenen Tage im Überblick.

Als Berlin noch ein Pionier beim autonomen Fahren war: Die Berliner Verkehrsbetriebe BVG waren ihrer Zeit voraus. Sie haben das autonome Fahren schon erprobt, als es noch kein Google gab – von Tesla ganz zu schweigen. Die Pläne wurden gestoppt, der Wille zur Innovation fehlte.

German Autolabs sammelt frisches Kapital für seinen digitalen Beifahrer ein: German Autolabs, das Startup von Seriengründer Holger Weiss und Navi-Urgestein Patrick Weissert, hat zwei neue Finanzierungen erhalten. Das Geld stammt von einem bekannten Business Angel – und dem Bundesverkehrsministerium.

Bau-Unternehmer kauft insolventes Surf-Startup: Mit einem neuen Team macht der Hamburger Surfboard-Hersteller Lampuga weiter. Für die Crowd-Investoren bleibt wenig Hoffnung, dass sie noch Geld bekommen.

SoftBank will in Auto1 investieren: Laut einem Medienbericht könnte das Berliner Unicorn bald das nächste Riesen-Funding einsammeln. Außerdem bekommt das Startup einen prominenten Aufsichtsrat.

Erneute Finanzspritze für Volocopter: Ein namenhafter Geldgeber steigt beim Flugtaxi-Startup ein – und Intel erhöht sein Investment. Insgesamt sackt das Startup aus Bruchsal damit weitere fünf Millionen Euro ein.

Zum Start der IAA ist unser erstes Print-Magazin erschienen. Wer bisher keines erwischt hat, kann hier das komplette Heft herunterladen.

Das war’s für diese Woche – kommenden Donnerstag liest Du hier wieder von uns.


Bild: Flixbus

Folge NGIN Mobility auf:

In Kooperation mit
amplifypixel.outbrain