Ein Passwort wird per E-Mail an Sie geschickt

Honda kündigt neue E-Autos für euopäischen Markt an

 

Auch heute ist so einiges in der Welt passiert – und wir wollen natürlich nicht, dass Ihr etwas verpasst. Die wichtigsten Nachrichten im Schnelldurchlauf.

Honda kündigt zwei neue E-Fahrzeuge mit Batterie an: Der japanische Autobauer will im Herbst auf einer Autoshow einen Stromer für den Weltmarkt präsentieren. Ein weiteres E-Auto-Modell werde für den chinesischen Markt entwickelt, kündigte Honda-CEO Takahiro Hachigo an. Bislang hatte der japanische Autobauer – wie auch Toyota – vor allem auf wasserstoffbetriebene Autos gesetzt. 2025 will Honda zudem autonome Fahrzeuge präsentieren. [Mehr bei Elektrek (E-Auto-Pläne) und The Verge (autonomes Auto)]


Renault-Nissan erwägt Bau von Mega-Batterie: Hierfür werde der französische Autobauer mit dem Münchner Unternehmen The Mobility House zusammenarbeiten, berichtet die FAZ. Für den Bau könnten demnach beispielsweise gebrauchte E-Batterien zum Einsatz kommen. Nach der Fertigstellung soll die Batterie mit einer Leistung von 100 Megawatt in Spitzenzeiten bis zu 120.000 Haushalte mit Strom versorgen können. [Mehr bei FAZ]


Uber will offenbar das Parking-Startup Luxe übernehmen: Derzeit liefen entsprechende Verhandlungen, wie das Wall Street Journal zuerst berichtete. Teile des Luxe-Teams und der Technik könnten demnach an den US-Fahrdienst übergehen. Luxe ist ein On-Demand-Parkservice und sammelte in zwei Finanzierungsrunden bislang 75 Millionen US-Dollar ein. [Mehr bei Techcrunch]


Sensoren und Kameras sollen Kreuzungen in Boston sicherer machen: Gemeinsam mit dem Telekommunikationsanbieter Verizon hat die Stadt im US-Bundesstaat Massachusetts begonnen, an einer viel befahrenen Straße die Verkehrsdaten von Autos, Fußgängern und Fahrrädern zu sammeln. Auf Basis der gesammelten Daten soll die Straße umgestaltet werden, um herauszufinden, ob damit Unfälle vermieden werden können. [Mehr bei Heise.de]

Bild: Getty Images /  Justin Sullivan

Folge NGIN Mobility auf:

In Kooperation mit
amplifypixel.outbrain