Ein Passwort wird per E-Mail an Sie geschickt

Autonomes Fahren: Continental nimmt Schlüsselrolle im BMW-Bündnis ein

Auch heute ist so einiges in der Welt passiert – und wir wollen natürlich nicht, dass ihr etwas verpasst. Die wichtigsten Nachrichten im Schnelldurchlauf.

Continental tritt Bündnis zum autonomen Fahren bei: Der Autozulieferer wird Delphi Entwicklungspartner bei der Allianz von BMW, Intel und Mobileye für selbstfahrende Autos. Als Systemintegrator spiele Continental eine „Schlüsselrolle“ bei der Industrialisierung der Plattform, heißt es in einer Mitteilung des Unternehmens. [Mehr bei Heise]


Tesla strebt nach China: Der Autobauer stehe kurz vor dem Vertragsabschluss, bald eine Fabrik in der Nähe von Shanghai zu bauen, wie der Nachrichtendienst Bloomberg zuerst berichtet. Demnach wird noch in dieser Woche mit einer Einigung zwischen dem kalifornischen E-Autobauer und der Stadt gerechnet [Mehr bei Teslamag]


Uber führt Trinkgeld-Funktion ein: Jahre lang hatte sich Uber gegen ein Trinkgeld-Feature für seine Fahrer gewehrt. Nun hat der Fahrtenvermittler testweise in drei Städten der USA eine entsprechende Funktion in der App eingeführt, so dass Kunden komplett ohne Geld auskommen. [Mehr über The Verge]

Bild: Getty Images / Alexander Koerner

Folge NGIN Mobility auf:

In Kooperation mit
amplifypixel.outbrain