Ein Passwort wird per E-Mail an Sie geschickt

Nach internen Ermittlungen – weitere personelle Konsequenzen bei Uber

Auch heute ist so einiges in der Welt passiert – und wir wollen natürlich nicht, dass ihr etwas verpasst. Die wichtigsten Nachrichten im Schnelldurchlauf.

Nach internen Ermittlungen – weitere personelle Konsequenzen bei Uber: Chief Business Officer Emil Michael gab am Montag seinen Rücktritt bekannt, berichten mehrere Medien. Er galt als engster Vertrauter von CEO Travis Kalanick. Auch die Beurlaubung des Chefs wird immer wahrscheinlicher. Derweil beruft der US-Fahrdienst Nestlés Executive Vice President Wan Ling Martello in seinen Aufsichtsrat. [Mehr bei Reuters (Travis, Miachel) und Business Insider (Martello)]


Google gibt „Knutschkugel” auf: Waymo will sich von seinen kleinen selbstfahrenden Autos verabschieden, wie die Google-Tochter in einem Blog-Post mitteilte. Stattdessen wolle man weiter an anderen autonomen Fahrzeugen bauen, wie den Chrysler Pacifica Minivans, die Waymo Anfang des Jahres für erste Testfahrten auf die Straße schickte. Damit wolle man schneller mehr Menschen mit der Technik erreichen, heißt es. [Mehr bei The Verge]


Keine sinkenden Kfz-Versicherungsbeiträge durch autonome Autos: Enttäuschung für Autofahrer: Durch die neue Technik werden die Entschädigungsleistungen der Kfz-Versicherer bis 2035 im Vergleich zu 2015 lediglich um sieben bis maximal 15 Prozent sinken. Das ist das Ergebnis einer neuen Studie des Gesamtverbandes der Versicherungswirtschaft, für die sechs Fahrassistenzsysteme und ihre Auswirkungen auf Kfz-Haftpflichtschäden untersucht wurden. [Mehr bei Tagesspiegel]


Tanken auf der Straße – Shell stellt elektrischen Minivan vor: Der niederländische Mineralölkonzern will Autofahrern die Fahrt zur Tankstelle abnehmen. Über eine App können sie künftig einen kleinen mit Strom fahrenden Tankwagen direkt zu ihrem Fahrzeug rufen, berichtet Golem. Der Treibstoff soll nicht teurer sein als an der Zapfsäule. Zunächst startet ein Pilotprojekt mit dem Service Tap Up in Rotterdam. [Mehr bei Golem]

Bild: Getty Images / VCG ; Mitarbeit Elisabeth Oberndorfer

Folge NGIN Mobility auf:

In Kooperation mit
amplifypixel.outbrain