Ein Passwort wird per E-Mail an Sie geschickt

Willkommen bei NGIN Mobility!

Mobility

Vertical Media bringt das zweite NGIN-Magazin heraus. Nach dem Thema Food stehen jetzt Innovationen und Digitalisierung im Mobility-Bereich im Mittelpunkt.

Selbstfahrende Taxis, Liefer-Roboter, Hyperloop. Selten war die (auto-)mobile Welt so aufregend wie jetzt. Deswegen wollen wir die digitale Neuerfindung der Mobilität mit einem eigenen Branchenmagazin begleiten. NGIN Mobility ist die zweite Veröffentlichung der neuen NGIN Online-Branchenmagazine unseres Gründerszene-Verlages Vertical Media. Das Magazin widmet sich Trends, Innovationen und Digitalisierungsprozessen in der Automobil- und Mobilitätsbranche, wie beispielsweise Connectivity, autonomes Fahren, IoT-Technologie, E-Mobilität oder nachhaltige Konzepte. Heute geht es los.

Digitales Branchenmagazin für die Mobilitätsbranche

NGIN Mobility soll Entscheider und Meinungsführer aus der Industrie, klassische Automobilhersteller, Zulieferer, Mobility-Startups und Investoren informieren, inspirieren und miteinander vernetzen. Mark Hoffmann, Co-Founder und CEO von Vertical Media über die Notwendigkeit eines solchen digitalen Angebots: „Die Mobilitätsbranche muss bereits seit einigen Jahren zukunftsorientierter arbeiten, da sie zunehmend Innovationsdruck verspürt. Wir glauben, dass wir mit NGIN Mobility relevante Informationen und Beiträge für die Industrie schaffen können, um die Branche tagesaktuell über die Digitalisierung und neue Trends zu informieren. Wir wollen das Medium für die digitale Generation der Mobilitätsbranche werden.“

Folge NGIN Mobility auf Facebook!

Mit dem Mobility-Special, das seit Sommer 2015 parallel auf gruenderszene.de läuft, hat sich Vertical Media bereits redaktionelle Expertise auf diesem Gebiet aufgebaut. Die Inhalte von NGIN Mobility werden während der Launchphase weiterhin von der Gründerszene-Redaktion betreut. Erster Ansprechpartner für redaktionelle Inhalte wird unser Redakteur Marco Weimer sein.

Mit Herausgabe der neuen NGIN-Reihe führt Vertical Media, der Digitalverlag hinter Gruenderszene.de, deutschsprachige Branchenmagazine in das digitale Zeitalter. Als erstes Magazin wurde NGIN Food am 5. Oktober 2016 erfolgreich in den Markt eingeführt und baut seine Leserschaft in Lebensmittelindustrie und -handel seitdem konsequent aus.

Experten auch analog miteinander vernetzen

Um Meinungsführer und Innovatoren miteinander zu verbinden, hat Gründerszene im November 2015 gemeinsam mit WIRED Germany die erste Wired Mobility Conference veranstaltet. Am 6. Dezember 2016 findet die ebenfalls erste Ausgabe des NGIN-Mobility-Dinners in Berlin statt, bei dem 50 Entscheider der Branche in exklusiver Umgebung zusammenfinden.

 

Folge NGIN Mobility auf:

In Kooperation mit
amplifypixel.outbrain