Trends, Innovationen und Digitales aus dem Mobilitätsbereich

Der brutale Überlebenskampf der Sharing-Dienste – und andere Highlights der Woche

Volkswagens Uber-Rivale Gett plant offenbar Rückzug aus den USA, Tesla verklagt die Regierung wegen der Umweltprämie, und Booking investiert eine halbe Milliarde in Didi.

Lieber NGIN-Mobility-Leser,

unter den Ridesharing- und Carpooling-Diensten tobt ein erbitterter Wettbewerb. Bloomberg will erfahren haben, dass Volkswagen seinen Dienst Gett aus den USA abzieht. Das kommt überraschend: Denn der Autohersteller hatte erst vor einem Jahr den dortigen Gett-Konkurrenten Juno für 200 Millionen Dollar gekauft. Alle Hintergründe gibt's hier.

Tesla: Der Elektroautohersteller hat den Preis seines Model S schöngerechnet, damit Käufer die Umweltprämie erhalten. Der deutsche Staat lässt sich das nicht gefallen – und fordert die Prämie zurück. Nun geht der Streit weiter. Den Artikel mit allen wichtigen Infos für Model S-Käufer gibt's hier.

Uber: Der US-Fahrdienst macht auf umweltfreundlich: Nach Unfällen mit selbstfahrenden Autos und gesetzwidrigen Angeboten will der Dienst nun mehr mit Städten kooperieren. Den Artikel gibt's hier.

eRockit: Die „E-Harley“ beschleunigt per Tritt und zieht schneller an als viele Motorräder. Nach der Insolvenz will das Startup unter neuer Führung das elektrische Bike an den Markt bringen. Wir haben eine Probefahrt gemacht. Das Video gibt's hier.

Booking: Die Buchungsplattform hat 500 Millionen US-Dollar in den chinesischen Fahrdienst Didi gesteckt. Im Rahmen einer strategischen Partnerschaft sollen die Angebote beider außerdem miteinander vernetzt werden. Die News gibt's hier.

Worüber wir sonst noch berichtet haben? Hier die wichtigsten Geschichten der vergangenen Tage:

Das war’s für diese Woche – kommenden Donnerstag liest Du hier wieder von uns.

PS: Möchtest Du uns Feedback geben oder spannende Mobility-Unternehmen vorschlagen? Schreib uns an redaktion@ngin-mobility.com.


Bild: Gettyimages / GEOFFROY VAN DER HASSELT

Folge NGIN Mobility auf:

In Kooperation mit
amplifypixel.outbrain