Trends, Innovationen und Digitales aus dem Mobilitätsbereich

News der Nacht: BMW legt sich auf Laser-Zulieferer fest

Es wird Magma. Außerdem: Ein Uber-Prozess rückt einen Schritt näher und Teradyne kauft ein Roboter-Unternehmen.

 

Unsere Top-Themen

BMW hat sich auf einen Laser-Lieferanten für die künftigen selbstfahrenden Autos festgelegt: Magna und dessen Partner Innoviz. Auch andere Hersteller bemühen sich um enge Zusammenarbeit mit LiDAR-Herstellern, beispielsweise hat General Motors das Startup Strobe gekauft. Innoviz nimmt bisher für sich in Anspruch, ein vergleichsweise günstiges System zu bieten. [Mehr bei Wired]

Bei uns blicken wir heute wieder einmal auf einen neuen Bikesharing-Anbieter. Von diesem Freitag an stehen die ersten Fahrräder eines weiteren Players in Berlin. Um sich durchzusetzen, will das Startup mit Berliner Hipstern ins Gespräch kommen.  [Mehr ab dem späten Morgen bei NGIN Mobility]

  

Und sonst? Weitere Mobilitäts- und Startup-Storys

Uber wird einen möglichen Prozess wegen sexueller Belästigung einiger Kundinnen durch Uber-Fahrer nicht los. 14 Frauen, die bisher an ein Schlichtungsangebot gebunden sind, haben den Aufsichtsrat gebeten, sie von dieser Vereinbarung zu lösen. So soll ein Prozess vor Geschworenen ermöglicht werden. [Mehr bei recode]

Teradyne kauft das dänische Unternehmen MiR für ordentliche 148 Millionen Dollar. Das Unternehmen stellt mobile Industrie-Roboter her, beispielsweise für Warenhäuser. [Mehr bei recode]

Stewie heißt ein neues mechanisches Pferd, das Ingenieursstudenten der Rice University in Houston, Texas, entwickelt haben. Es soll ähnliche Funktionen wie ein lebendes Therapiepferd erfüllen und beispielsweise in der Physiotherapie bei der Koordination helfen. [Mehr bei engadget]

 

Bei uns hat euch gestern besonders unser Bericht über gemeinsame Mobilitätsdienste von Airbus und Audi interessiert. Beide zusammen wollen noch in diesem Jahr einen Lufttaxidienst anbieten, zunächst aber soll das System in Sao Paolo und Mexico City getestet werden. [Mehr bei NGIN Mobility]

Folge NGIN Mobility auf:

In Kooperation mit
amplifypixel.outbrain