Trends, Innovationen und Digitales aus dem Mobilitätsbereich

News der Nacht: Tesla erreicht (beinahe) Produktionsziel

Einige Stunden nach Plan wurden die angestrebten 5.000 Fahrzeuge erreicht. Außerdem: Spin will 125 Millionen Dollar und Uber schafft Managementstelle für neue Businesses.

 

Unsere Top-Themen heute

Tesla wird endlich einmal mit den Produktionszahlen zufrieden sein: Nur Stunden nach dem angepeilten Termin ist es erstmals gelungen, die angepeilten 5.000 Fahrzeuge pro Woche des neuen Model 3 herzustellen. US-Medien stellen dennoch infrage, ob die extremen Verzögerungen überhaupt noch aufholen können, dass Tesla keinen First-Mover-Vorteil im Mittelklasse-E-Segment mehr hat. [Mehr bei Reuters]

Bei uns blickt heute in seiner Kolumne „Drehmoment“ unser Autor Don Dahlmann darauf, wie die Politik die Sicherheit von Radfahrern gefährdet. Deutlich bessere Technik zum Vermeiden von Abbiegeunfällen wäre vorhanden, doch von der Politik wird wenig Druck gemacht. [Mehr bei NGIN Mobility]

 

Und sonst? Hier sind weitere Mobilitäts- und Startup-Storys

Spin will per Token-Offering 125 Millionen US-Dollar einnehmen. Das Ziel ist ambitioniert, denn die E-Scooter-Firma hat bisher nur Investments von rund acht Millionen Dollar auf dem Konto verbuchen können. [Mehr bei TechCrunch]

Apple baut seine Karten-App neu und verwendet dafür nur selbst erhobene Daten. Unter anderem sollen die Maps künftig genauer die Art des Terrains zeichen. [Mehr bei TechCrunch]

Uber stellt Rachel Holt als „Head New Modalities“ ein, eine Funktion, auf der sie neue Geschäftsideen des Unternehmens führt. Unter anderem ist der Ridehailing-Gigant inzwischen Besitzer von Jump Bikes, hat Ideen für die Autovermietung UberRENT und sich um eine E-Roller-Lizenz in San Francisco beworben.  (Mehr bei TechCrunch)

Bei uns hat euch am Wochenende besonders interessiert, dass möglicherweise Bewegung in die Gesetzeslage für elektrische Kickroller kommt. Aktuell sind die noch verboten, doch das könnte sich bald ändern. [Mehr bei NGIN Mobility]

 

Folge NGIN Mobility auf:

In Kooperation mit
amplifypixel.outbrain