Trends, Innovationen und Digitales aus dem Mobilitätsbereich

News der Nacht: Uber wird zum Kranken-Taxi

Es ist der Einstieg in einen Drei-Milliarden-Markt. Außerdem: Jaguar und sein Tesla-Konkurrent und Daimler kauft Car2go-Anteile von Europcar.

 

Die Top-Themen

Uber steigt mit Uber Health in den drei Milliarden US-Dollar großen Markt für Nicht-Notruf-Krankenfahrten in den Vereinigten Staaten ein. Die neue Plattform ermöglicht es beispielsweise Krankenkassen und Ärzten, für ihre Patienten Fahrten zu buchen. Eine API ermöglicht es den Kassen sogar, die Oberfläche in eigene Apps einzubinden. [Mehr bei The Verge]

 

Und sonst? Weitere Mobilitäts- und Startup-Storys:

Jaguar hat seinen Tesla-Konkurrenten I-Pace SUV vorgestellt. Eine Batterieladung des in Graz hergestellten Modells soll für fast 400 Kilometer reichen. [Mehr bei Wired]

Kareo ist zwar ein Medizin-Software-Startup, aber es sei wegen einer spannenden Personalie auf unserer Seite trotzdem kurz erwähnt: Ex-Uber-Chef Travis Kalanick wird dort Mitglied des Aufsichtsrats. [Mehr bei Axios]

Ubers Mitgründer Garrett Camp bringt seine eigene Kryptowährung auf den Markt. Eco soll besonders auf Alltagstransaktionen ausgerichtet sein. [Mehr bei TechCrunch]

Harley-David und Alta Motors wollen künftig gemeinsam an Elektrobikes arbeiten. Schon vor einer Woche hatte das Unternehmen eine erste E-Harley für 2019 angekündigt. [Mehr bei TechCrunch]

Daimler hat von Europcar für 70 Millionen Euro die noch verbleibenden 25 Prozent an Car2Go gekauft. Damit ist der Weg für eine Verschmelzung mit DriveNow von BMW frei. [Mehr bei Automotive News]

Foto: Uber PR

Folge NGIN Mobility auf:

In Kooperation mit
amplifypixel.outbrain