Trends, Innovationen und Digitales aus dem Mobilitätsbereich

Führungswechsel bei VW – und andere Highlights der Woche

Warum Matthias Müller seinen Chefposten räumen muss, wie digital sein Nachfolger tickt und was mit den Daten im Auto passiert.

Lieber NGIN-Mobility-Leser,

in Wolfsburg bahnt sich ein Führungswechsel an. Obwohl er zahlreiche Erfolgszahlen für den Volkswagen melden konnte, muss Matthias Müller seinen Chefposten räumen. Warum, lest ihr hier. Sein Nachfolger soll Herbert Diess werden, bisher Markenchef bei VW. Wie digital „der Neue“ tickt, steht hier.

Worüber wir sonst noch berichtet haben? Hier die wichtigsten Geschichten der vergangenen Tage:

Autonome Shuttle: Bald soll in Berlin ein autonomer Kleinbus im öffentlichen Verkehr fahren. Für das Projekt haben sich die BVG und die Bahn zusammengetan. Den Artikel und das Video dazu gibt's hier.

Fahrrad-Abo: Die Metropolen werden mit Leihrädern geflutet. Zwei Gründer aus den Niederlanden wollen mit einem anderen Konzept punkten – und bieten nun smarte Bikes im Abonnement. Mehr dazu gibt's hier.

Travel: GoEuro ist vor fünf Jahren angetreten, um das Reisen bequemer zu machen, knapp 150 Millionen Dollar Risikokapital hat Startup bisher eingesammelt. Wir haben mit dem CEO über seine Fundraising-Strategie und das Gründer-Eldorado Europa gesprochen. Hier geht's zum Interview.

Daten: Autos sammeln schon jetzt jede Menge Informationen. Doch was passiert mit denen eigentlich? Haben Autofahrer ein Anrecht auf diese Daten? Unser Kolumnist hat Antworten gesucht. Den Text gibt's hier.

Das war’s für diese Woche – kommenden Donnerstag liest Du hier wieder von uns.

PS: Möchtest Du uns Feedback geben oder spannende Mobility-Unternehmen vorschlagen? Schreib uns an redaktion@ngin-mobility.com.


Bild: Gettyimages / Sean Gallup

Folge NGIN Mobility auf:

In Kooperation mit
amplifypixel.outbrain