Trends, Innovationen und Digitales aus dem Mobilitätsbereich

Der Start einer Universal-App – und andere Highlights der Woche

Christof Schminke, Deutschland-Chef des Startups Trafi, und Henrik Haenecke, BVG-Vorstand, haben die App Jelbi gelauncht.

Warum die deutsche Verkehrspolitik falsche Akzente setzt, warum die Amazon-Drohne nicht fliegen darf und warum Neurowissenschaften das Autofahren verbessern können

„Wir werden uns zwischen Parkplätzen und Parks entscheiden müssen“, sagte BVG-Vorstand Henrik Haenecke im Interview mit NGIN Mobility über die Zukunft der urbanen Mobilität. Sein Unternehmen wagt mit der Plattform Jelbi einen Schritt in diese Richtung. Nutzer sollen aus einer App heraus unterschiedliche Mobilitätsangebote nutzen können – vom öffentlichen Nahverkehr über Car- und Scootersharing bis zum Bikesharing. Was es mit der App auf sich hat, lest ihr hier.

Worüber wir sonst noch berichtet haben? Hier die wichtigsten Geschichten der vergangenen Tage:

Verkehrspolitik: Teure Züge, verstopfte Straßen und kein politischer Antrieb für die wirklich wichtigen Technologien. So wird das nichts mit dem Weltmarktführer für die Mobilitätswende, findet unser Kolumnist Don Dahlmann. Seinen Text dazu findet ihr hier.

Neurowissenschaft: Ein Vibrationsalarm warnt den Fahrer, wenn er zu schnell in die Kurve fährt. Mit diesem Konzept hat das Berliner Startup Ghost nun Porsche überzeugt und den Innovationspreis des Sportwagenbauers gewonnen. Den Text dazu findet ihr hier.

Lieferdrohnen: Paketlieferungen werden endlich real: Amazon startet in Kürze die Zustellung mit intelligenten Drohnen. In Deutschland gibt es für den Einsatz aber eine große Hürde. Den Text dazu findet ihr hier.

Logistik: Keine acht Monate ist die Seed-Runde von Scoutbee her. Jetzt legen drei Altgesellschafter nach. Das Startup will damit sein Wachstum in den USA anheizen. Den Text dazu findet ihr hier.

Das war’s für diese Woche – kommenden Donnerstag liest du hier wieder von uns.

PS: Möchtest du uns Feedback geben oder spannende Mobility-Unternehmen vorschlagen? Schreib uns an redaktion@ngin-mobility.com.

Bild: BVG

Folge NGIN Mobility auf:

In Kooperation mit
amplifypixel.outbrain