Trends, Innovationen und Digitales aus dem Mobilitätsbereich

Uber will in Berlin E-Bikes verleihen – und andere Highlights der Woche

Wie der US-Fahrdienst seinen Neustart plant, wie Auto1 mit der Deutschen Bank und der Allianz künftig zusammenarbeitet und woran die E-Floater-Zulassung in Deutschland scheitert.

Lieber NGIN-Mobility-Leser,

Uber nimmt auf dem deutschen Markt einen neuen Anlauf: Mit E-Bike-Sharing und Elektroautos will der US-Fahrdienst hierzulande den Neustart wagen. Das verkündete CEO Dara Khosrowshahi am Mittwoch auf einer Konferenz in Berlin. Demnach sollen die Bikes ab dem Spätsommer in der Hauptstadt verteilt werden. Außerdem werde Uber Green bald in Berlin starten, heiß es weiter. Mehr dazu gibt's hier.

Worüber wir sonst noch berichtet haben? Hier die wichtigsten Geschichten der vergangenen Tage:

Auto 1: Das Berliner Gebrauchtwagen-Startup arbeitet künftig mit dem Versicherer Allianz und der Deutschen Bank zusammen. Dazu wurde die Gesellschaft Auto1 Fintech gegründet. Wie es heißt, soll das Joint Venture Autohändlern Finanzierungen und Versicherungen anbieten. Mehr dazu gibt's hier.

Skate-Papst: Spätpubertierender und Seriengründer, schlechter Schüler und Skateboard-Papst – Titus Dittmann war schon Vieles. Unsere Autorin Kim Richters hat den heute 70-Jährigen in seiner Wahlheimat getroffen. Das Porträt gibt's hier.

Ofo-Hack: In den Stadtteilen Wedding und Neukölln sieht man immer mehr Halbstarke auf Leihrädern. Geht es hier mit rechten Dingen zu? So mancher wittert kriminelle Energie. Die ganze Geschichte gibt's hier.

E-Floater: Während in den USA das Startup Bird mit einer Milliarde bewertet wird, kämpfen Tretroller-Startups hierzulande noch um die Straßenzulassung – und damit, Investoren zu finden. Woran es bislang hakt, steht hier.

Das war’s für diese Woche – kommenden Donnerstag liest Du hier wieder von uns.

PS: Möchtest Du uns Feedback geben oder spannende Mobility-Unternehmen vorschlagen? Schreib uns an redaktion@ngin-mobility.com.


Bild: Caspar Schlenk für NGIN Mobility 

Folge NGIN Mobility auf:

In Kooperation mit
amplifypixel.outbrain