Trends, Innovationen und Digitales aus dem Mobilitätsbereich

Projektmanager (m/w/d) – Telematik / IoT

Beginn: 01.01.2019

Anstellungsverhältnis: Vollzeit

Berufserfahrung: Mit Berufserfahrung

Ort: Siegen

Kontaktdaten / Ansprechpartner: Jana Klein

Über INVERS

INVERS ist das global führende Technologieunternehmen für Shared Mobility. Unsere SaaS und IoT-basierten Produkte ermöglichen neue Mobilitätsangebote mit jährlich mehr als 30 Millionen Rides & Trips in über 30 Ländern, z.B. Carsharing in Dubai, Scooter Sharing in Madrid, Ride Pooling in Berlin oder Peer-2-Peer Carsharing in Paris.

Als Pionier und Marktführer wachsen wir überdurchschnittlich und suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt an unserem Hauptsitz in Netphen / Siegen einen Projektmanager (w/m). Unsere Telematikprodukte sind Schlüsseltechnologie und bilden das Fundament unsere Unternehmenserfolgs. Sie werden bereits zigtausendfach in über 250 Mobility Services weltweit eingesetzt, die ohne zuverlässige und hoch performante IoT Telematik nicht möglich wären. Diese Technologie ermöglicht das Teilen von Fahrzeugen und bildet die Grundlage für das digitale Erlebnis von Shared Mobility.

Die Aufgabe

In der Rolle des Projektmanagers Telematik/IoT (m/w/d) bist Du mitverantwortlich für die Weiterentwicklung unseres Telematik-Portfolios und somit indirekt auch für den Erfolg verschiedenster Mobility Services auf der ganzen Welt.

Zu Deinen Aufgaben zählen

  • In Abstimmung mit den Produktmanagern treibst Du die Telematik-Entwicklungsprojekte voran

  • Du bist verantwortlich für das Erstellen und die Pflege Deiner Projektpläne

  • Du sorgst für eine effektive Kommunikation in Deinen Projekt-Teams sowie für regelmäßiges Reporting an die Geschäftsführung

  • Du koordinierst projektbezogen die internen Stakeholder (z.B. Product Owner, Hardware- und Firmwareentwicklung, Supply Chain) sowie externe Dienstleister (z.B. Industriedesigner, Dienstleister für 3D Druck, Gehäusekonstrukteure, Prüflabore etc.)

  • Du sammelst und strukturierst vielversprechende Entwicklungsideen und leitest daraus Entscheidungsvorlagen bzw. Handlungsempfehlungen ab

  • Du organisierst die Evaluation neuer Technologien (z.B. im Mobilfunkbereich mit Cat M1 und eUICC, oder zu Bluetooth 5). Dazu trägst Du mit eigenen Recherche und Analysen bei

  • Nach Abschluss der Entwicklung begleitest Du Deine Projekte bis in den Serienanlauf und Markteintritt

Was Dich auszeichnet

  • Abgeschlossenes technisches- oder betriebswirtschaftliches Studium, Ingenieurstudium von Vorteil

  • Grundkenntnisse von Elektronik- und Firmware-Entwicklung erforderlich

  • Exzellente kommunikative Fähigkeiten auf unterschiedlichen Ebenen

  • Erfahrung in der Kommunikation nach Extern von Vorteil
  • Erfahrung im (technischen) Projektmanagement

  • Gute Kenntnisse der englischen Sprache

  • Eigenverantwortliches und zielorientiertes Arbeiten im Team. Bei INVERS hat die Arbeit die Du machst, einen direkten Einfluss auf das Geschäft, auf Deine Kollegen und unsere Kunden

Was wir Dir bieten

Es erwartet Dich eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit bei dem weltweit führenden Technologieunternehmen für Shared Mobility-Anwendungen. Du wirst Teil eines begeisterten Teams, das in einem dynamisch wachsenden Markt mit modernen Methoden die Mobilität von morgen mitgestaltet. Dich erwartet ein Unternehmen mit flacher Organisationsstruktur und kurzen Wegen, in dem ein respektvoller Umgang miteinander oberste Priorität hat.

Schreib mit uns unsere Erfolgsstory weiter und hilf uns dabei die Vision von geteilter Mobilität wahr werden zu lassen! Außerdem profitierst Du von unserem attraktiven Gesamtpaket (frag uns!), flexiblen Arbeitszeiten, leistungsgerechter Entlohnung und persönlichen Entwicklungsmöglichkeiten.

Es ist uns wichtig, dass bei INVERS die Aufgabe zum Mitarbeiter und der Mitarbeiter zur Aufgabe passt. Wenn wir uns füreinander entscheiden, werden Deine Vorkenntnisse, Fähigkeiten und Interessen die Ausgestaltung Deiner Stelle und Deine individuelle Weiterentwicklung maßgeblich mitbestimmen. 

Kontaktdaten / Ansprechpartner: Jana Klein

Folge NGIN Mobility auf:

In Kooperation mit
amplifypixel.outbrain