Trends, Innovationen und Digitales aus dem Mobilitätsbereich

News der Nacht: Ford-CEO drückt bei Erwartungen zu autonomen Autos auf die Bremse

Das Thema sei „sehr komplex“, findet er. Außerdem: Uber peilt beim Börsengang zehn Milliarden Dollar Aktienwert an und Wing bietet Drohnenlieferungen in Australien.

 

Die Top-Themen:

Fords CEO Jim Hackett hat eine kalte Dusche für all jene parat, die schon in naher Zukunft auf komplett autonome Fahrzeuge hoffen. Zunächst werde die Technologie extrem kleine Anwendungsmöglichkeiten bieten, sagte Hackett (Foto) in Detroit. In seine Unternehmen seien solche geringen Umfänge für ein Modell 2021 eingeplant. Der 63-Jährige bastelt aktuell mit einem Investitionsvolumen von insgesamt elf Milliarden US-Dollar den Traditionshersteller um.  [Mehr bei Bloomberg und Wired]

Auf unserer Seite erläutern wir die Hintergründe zum Rücktritt von Finn Hänsel bei Movinga nach rund dreieinhalb Jahren. Er bereitet die Gründung eines Cannabis-Startups vor. [Mehr bei NGIN Mobility]

 

Und sonst? Weitere Mobilitäts- und Startup-Storys:

Uber peilt laut ersten Gerüchten einen Börsengang mit Aktien im Wert von zehn Milliarden Dollar an. Damit würde es sich um einen der größten Tech-IPOs aller Zeiten handeln. Außerdem verstärkt das Unternehmen seine Bemühungen im Bereich B2B und bietet mit Uber Vouchers nun ein Angebot, bei dem Unternehmen Uber-Fahrten einkaufen und an ihre Kunden geben können. Zur Zielgruppe zählen neben traditionellen Bürounternehmen auch Restaurants oder Bars. [Mehr bei Reuters und The Verge]

Wing startet einen Drohnen-Lieferservice in Australien. Rund 100 Haushalte rund um Canberra können kleinere Produkte wie Medizin, Kaffee oder Lebensmittel bestellen. Wing zählt wie Google zu Alphabet und hat in ersten Tests bereits über 3.000 Pakete per Drohne geliefert. [Mehr bei engadget]

Flugtaxis könnten möglicherweise künftig weniger CO2-Emissionen verursachen als Fahrzeuge mit einem Gasantrieb. Zumindest gelte dies eventuell auf längeren Strecken, haben erste Berechnungen der Universität Michigan ergeben. [Mehr bei TechCrunch]

Foto: Ford-CEO Jim Hackett im Jahr 2014 (Maize& Blue Nation/Wikipedia)

Folge NGIN Mobility auf:

In Kooperation mit
amplifypixel.outbrain